Neuigkeiten
30.09.2020, 17:53 Uhr
Wichtige Beschlüsse für unsere Stadt!
Letzte Ratssitzung der Wahlperiode
Heute (30.9.) hat der Rat der Stadt Essen - mit den Stimmen der CDU-Fraktion Essen - viele wichtige Beschlüsse für unsere Stadt gefasst!

Hier einige Beispiele:

Mit der Erweiterung des Welcome- und ServiceCenters (WSC) der Stadt Essen wird die Anlaufstelle für die Zuwanderung von Fachkräften gestärkt. Das WSC ist in seiner Art einzigartig in Nordrhein-Westfalen. Sein Potential als Lotse und Anlaufstelle für ausländische Fachkräfte wollen wir weiter nutzen und ausbauen.

 
Mit der neuen Schulbauleitlinie werden zeitgemäße Vorgaben für den Neubau und die Sanierung von Schulgebäuden auf den Weg gebracht. Damit stärken wir die Digitalisierung, den Offenen Ganztag und die Inklusion an unseren Schulen. Für eine gute Bildung von Anfang an.

Mit der Etablierung einer Gesellschaft zur Immobilienentwicklung werden künftig die Kräfte im Bereich der städtischen Immobilien weiter gebündelt. Für eine kluge Stadtentwicklung sowie lebendige Quartiere und Stadtteile - und gegen Schrottimmobilien.

Mit der Sanierung der Technik des Brunnens am Kardinal-Hengsbach-Platz kann der Wasserlauf künftig wieder in Betrieb genommen werden. Das sorgt für mehr Aufenthaltsqualität.
Mit der neuen Schulbauleitlinie werden zeitgemäße Vorgaben für den Neubau und die Sanierung von Schulgebäuden auf den Weg gebracht. Damit stärken wir die Digitalisierung, den Offenen Ganztag und die Inklusion an unseren Schulen. Für eine gute Bildung von Anfang an.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Bergerhausen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.13 sec. | 58872 Besucher