Neuigkeiten
14.03.2021, 07:29 Uhr
Florian Fuchs und Matthias Hauer als Bundestagskandidaten aufgestellt
Vertreterversammlungen in der Grugahalle
Seit Samstag (13. März) stehen die CDU-Kandidaten für die Essener Bundestagswahlkreise 119 (Essen II) und 120 (Essen III) fest. Der Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer und Florian Fuchs wurden von den Wahlkreisvertreterversammlungen offiziell aufgestellt.
Bild: M. Gohl
Matthias Hauer MdB erhielt ohne Gegenkandidaten eine Zustimmung von 90,43%. Florian Fuchs setzte sich nach einem von Respekt und Wertschätzung getragenen innerparteilichen Wahlkampf mit 62,96% gegen Ralf Bockstedte (37,04%) und Friedhelm Kölsch durch.

Florian Fuchs: "Ich freue mich sehr, dass die Vertreter mir ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Ein besonderer Dank gilt auch meinem Ratskollegen Ralf Bockstedte für den fairen parteiinternen Wettbewerb. Ganz besonders freut es mich, dass Ralf Bockstedte mir nach der Bekanntgabe des Ergebnisses sofort seine volle Unterstützung für den Wahlkampf zugesagt hat. Wir werden als CDU im Essener Norden, Osten und in der Innenstadt alles geben, um den Wahlkreis für die CDU direkt zu gewinnen. Wichtige Themen werden unter anderem die Herausforderungen der Nach-Corona-Zeit und Bewältigung der Pandemie-Folgen sowie die Zukunft der Gesundheitsversorgung im Essener Norden sein." Florian Fuchs ist 35 Jahre alt, Ratsherr für Katernberg und Schonnebeck sowie sportpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion.

Matthias Hauer MdB: "Über den Rückenwind und das gute Ergebnis freue ich mich sehr. Ich möchte mich vier weitere Jahre mit viel Herzblut und vollem Einsatz für Essen in Berlin einsetzen. Wir treten als CDU geschlossen an, um das Direktmandat im Essener Süden und Westen im September zum dritten Mal zu holen. Im Bundestag stehe ich für eine gezielte Unterstützung für Städte wie Essen, deutlich mehr Geschwindigkeit bei der Digitalisierung und eine Finanzpolitik mit wirtschaftlichem Sachverstand. Matthias Hauer ist 43 Jahre alt, Essener CDU-Vorsitzender sowie seit 2013 als einziger direktgewählter CDU-MdB aus dem Ruhrgebiet im Bundestag - dort Mitglied im Finanzausschuss, Ausschuss Digitale Agenda und Unions-Obmann im Untersuchungsausschuss Wirecard.

In einer weiteren Veranstaltung wählte die Kreisvertreterversammlung Matthias Hauer, Fabian Schrumpf, Florian Fuchs, Eva Großimlinghaus und Jessica Fuchs zu ordentlichen Vertretern der CDU Essen bei der anstehenden Landesvertreterversammlung der CDU Nordrhein-Westfalen, die über die Landesliste zur Bundestagswahl entscheiden wird. Christiane Moos, Stefanie Kuhs, Dr. Robin Ricken und Thomas Ziegler stehen als Ersatzvertreter bereit.

Nahezu alle Teilnehmer der Veranstaltungen hatten sich zuvor mit einem Corona-Spuck-Schnelltest von den Helfern der Johanniter auf Parteikosten testen lassen. Alle Ergebnisse waren negativ. Trotzdem galt während des gesamten Zeitraums eine Maskenpflicht, auch am persönlichen Tisch.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Bergerhausen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.23 sec. | 62123 Besucher